Dienstag, 22. September 2009

Geschenke von Nah und Fern

Als erstes hatte ich heute ein Briefcouvert von
Marie-Louise in der Post.
Ich studierte was ich wohl bei ihr bestellt hatte.
Als ich es dann aufmachte, kam dieses herzige
Freundschaftskissen zum Vorschein.
Liebe Marie-Louise, vielen herzlichen Dank für das Gschenkli.
Du hast mich sehr damit überrascht.
Am Abend kam dann meine Schwester noch kurz vorbei.
Sie war letzte Woche in Hong Kong bei meiner Nichte.
Ich durfte eine kleine Bestellung für Scrapbookingsachen aufgeben.
Letztes Jahr als ich dort war, staunte ich nicht schlecht
was es dort in der Megabox alles gibt.
Natürlich shoppte ich gewaltig.
Was sie mir da mitbrachte war viel mehr als ich aufgeschrieben habe.
Die schwarzen Ribbons und Flowers freuen mich besonders.
Aber auch die kleinen schwarzen Rosen.
In dieser Farbe habe ich noch nicht so viele Sachen gesehen hier.
Ein herzliches Dankeschön meiner Schwester
& meiner Nichte die ziemliche Nerven brauchte beim Einkauf.
Thanks for the good stuff.
You have given me enormous pleasure.



Kommentare:

  1. Judith!!!! Da hast du aber richtig tolle Sachen bekommen! Super! Ich freue mich mit dir und für dich und überhaupt!

    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Judith

    Freut mich das ich dir eine Freude machen konnte.

    Woowww, deine Ausbeute sieht ja Hammer aus!

    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mich besucht hast. Herzlichst JU