Mittwoch, 16. Dezember 2009

Waldkrippe

letzten Samstagabend gingen wir
in einem bestimmten Wald spazieren.
Mit dem Ziel,
das Waldkrippli zu finden.
Jedes Jahr stellt ein unbekannter Mann
diese Krippe in der Adventszeit auf.
Einfach nur wunderschön als wir um die
Kurve bogen und ein kleines, feines
Lichtlein im dunkeln leuchtete.

Ich bin froh, dass es noch sollche Menschen gibt,
die die Freude in der Weihnachtszeit so mit uns teilen.

1 Kommentar:

  1. A wunderschöni Idee, und recht häsch, es isch würklich schön, dass es no so Lüt git - aber no besser, das das Krippli überlebt hät - bi üs wär das sicher zerstört worda!!!

    LG Bea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mich besucht hast. Herzlichst JU