Donnerstag, 8. April 2010

Krippe mitten im Frühling

Meine Arbeitskollegin Ingrid hat mir erzählt,
dass in Dornbirn (AT) einen Krippenbaukurs in der
Laterne statt findet. Da ich so eine Art von Krippe
noch nirgends gesehen habe,
nahm ich zusammen mit Ingrid an diesem Kurs teil. ¨

An 5 Abenden wurde aus Holz, Leim, Kleister, Nägel,
Naturfarben und ganz viel Geduld, diese Laternenkirppe fertig.

Wenn jemand mich heute fragen würde:
Machst du noch eine?
Würde ich mit einem lauten, klarem NEIN Antworten.


Trotz Krippenbaukurs Anfangs Jahr, bin ich sehr froh,
dass nun der Frühling langsam einzug hält.
In diesem Sinne:
Warme Frühlingsgrüsse

Kommentare:

  1. Huhu Judith
    Woowww, woowww deine Krippe ist aber super geworden, hast du toll gemacht.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Judithli,
    die Krippe ist total genial, gefällt mir ausgezeichnet gut. Hast Du auch die krippenfiguren selbst bemalt?
    Lieben Gruß aus Deutschland schickt Dir
    Rüebli :-)

    AntwortenLöschen
  3. ISt aber superschön geworden Judith, sehr speziell und eben handgemacht...
    lieber Gruss, Kathrin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mich besucht hast. Herzlichst JU