Freitag, 26. November 2010

Frauenfelder Waffenlauf

Ich habe das Internetkabel meines Schatzes kurz umgehängt
und kann die Fotos dieses Anlasses
schnell auf meinen Blog laden.


*************************************************

Der Zieleinlauf mit einer Menschenmenge die noch klein ist.
Im Hintergrund die wunderschöne Kirche von Frauenfeld.


Urchige Fan's.

Die wohlverdienten Sieger nach über 42 Kilometer
Rennstrecke.
Bewundernswert.



Die Siegerin der Frauen. Sie kommt übrigens aus Mels.


Erschöpfungen waren an der Tagesordnung.
Mir tat es irgendwie weh als ich
den Jungen sah wie er dem Vater hilft den
Rucksack abzuziehen.



Stefan's Kommentar: Denk daran, sie machen es freiwillig.

*************************************************

Es war wiedereinmal mehr ein schöner Sonntag im Thurgau.


1 Kommentar:

  1. Tja im Thrgau ist's ziiiiiemlich schön gäll :-)))
    Ueli wollte eigentlich auch teilnehmen, Halbmarathon ohne Militär, aber als wir aus dem Haus mussten hats soo geschifft, dass wir in der warmen Stube hockenblieben. Bravo an alle Tapferen und euch Zuschauer.
    Bussi, Kathrin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mich besucht hast. Herzlichst JU