Donnerstag, 2. Dezember 2010

Schneestampfen

Weil es soooooooo schön war im Freien
hab ich mir die Spiegelreflex geschnappt
und bin mit ihr ins
Naturschutzgebiet gegangen.
Ruhig und friedlich war die Natur.
Die Enten genossen ein Eisbad.
Lieber sie als ich....

... ein Farbfleck in dieser;
weiss-grauen Welt.
Nach 2 Stunden Schneestampfen bin ich
müde und zufrieden wieder
in der warmen Wohnung angelangt.


Ich wünsche euch einen ruhigen, gemütlichen Abend

Kommentare:

  1. wuuunderschön, ich liebe Naturfoto's

    Liebi Grüess, Esther

    AntwortenLöschen
  2. superschöne Fotos!!!! Ich geh auch gleich Schnee-Joggen - leider ohne Kamera :-)

    En liebe Gruess
    Bea

    AntwortenLöschen
  3. Sieht seeeehr schön aus, tolle Bilder !
    Unsere "Köter" wollen leider ständg raus, immerwieder, jeden Tag 2 oder 3x .....grins.... ich lauf und lauf..... hihi.....
    deine Sachen sind hier liebe Judith, bist mal in Frauenfeld dieser Tage ?? Dann komm ich rüber.
    Bussi und Natti, Kathrin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mich besucht hast. Herzlichst JU