Sonntag, 18. September 2011

Eine Siegerinnenkarte

In der Scrappermania hat Marion als erste in unserer Gruppe die Challenge fertig.
Alle anderen aus der Gruppe sollten der Siegerin
als kleine Anerkennung eine Karte schicken.
Meine geht morgen auf den Weg.
Die Idee für diese tolle Karte habe ich
bei Keiko abgeschaut. Sie hat sie auch
irgendwo auf einem Blog gesehen und gescrappt.

Es ist kalt und es regnet.
Der Herbst hält Einzug und der Winter kommt immer näher.
In 98 Tagen feiern wir schon wieder Weihnachten.
... wie doch die Zeit vergeht...
Einen guten Wochenstart und hoffentlich noch
ein paar Sonnenstrahlen für euch.
Eure

1 Kommentar:

  1. Boah... Judith, die Karte ist ein Traum, ein richtiges Kunstwerk und die Empfängerin darf sich auf was wundervolles freuen. Auch hier ist es nach einer heissen Woche so richtig kühl und ungemütlich geworden. In den etwas höheren Regionen gab es schon den ersten Schnee. Ich darf noch gar nicht an den Winter und an Weihnachten denken und hoffe erst noch auf einen schönen, milden und farbenfrohen Herbst. Es ganz liebs Grüessji und en güete Wuchustart wünscht d'Anita

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mich besucht hast. Herzlichst JU