Samstag, 2. Februar 2013

Masking & Tripel time stamping

 Nach dem spazieren war ich doch noch erfolgreich kreativ.
Im Basteloasen-Forum gibt es ja jede Woche eine Inspiration-Challenge.
Zwei davon haben mir so gut gefallen, das ich sie ausprobiert habe.
Da ich ja für meine 101 Liste noch Karten machen sollte, 
gab es 2 "Danke" Karten.

Die erste Karte zeigt die Masking Technik.
 Wie sie gemacht wird, zeigt uns Martä hier auf einem Video.
 Dann die 2. Karte, die mit derTripel time stamping Technik entstanden ist.
Carmen von der Basteloase zeigt auf ihrem Blog wie es geht.
Somit sind wieder 2.- mehr im Kuhkässeli für meine 
101 Dinge in 1001 Tagen.
Nun noch die letzte Runde mit "Hundi" wie Stefan sie liebevoll nennt.
Dann ab ins Bett, hoffen das ich ohne Kopfschmerzen erwache. Da hätte ich nämlich gar keine Freude. 
Wir bringen morgen den Fanfaren und meinen Mädchen einen "Vorfasnachtsumzugsznüni" nach Diepoldsau. (Zu feier des Tages)
Gute Nacht zusammen und schlaft gut
Eure

1 Kommentar:

  1. Wunderschöne Karten hast Du gemacht, liebi Judith! Ganz toll!

    Ig wünsche Dir ganz e tolle Geburtstag. Loh Di loh verwöhne, gäll!

    Alles Liebi
    Charlotte

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mich besucht hast. Herzlichst JU