Sonntag, 19. Mai 2013

Couvertalbum

Ich hab mal versucht mit meinem Fotoprogramm eine Collage zu machen. Irgendwie sieht es noch komisch aus.
 
 Ideal ist es um nur 1 Foto hochzuladen und nicht 5 Stück.
*grummel*
Ich zeige euch doch noch einzeln:
******************************************
Mit einem Gummispitzenband ist der Verschluss gemacht. Ohne hat es mir nicht so gefallen und ich finde es auch praktisch wenn es zu schliessen ist.
 Die einzelnen Seiten sind aus 16x16cm Couverts gemacht.
Die Einsteckkarten habe ich aus den dazugehörenden Karten gemacht.
Um sie einschieben zu können, sind abwechslungsweise Ribbons in 3 Farben (rot, blau und grau) befestigt.
 Die Couverts sind mit dem Thema der entsprechenden Woche versehen.
Mein Hausfreund, Cameo, hat mir sie so schön ausgeschnitten, dass ich die Negative davon auf die Couverts kleben kann. Die Buchstaben dazu verzieren die jeweilige Einsteckkarte.
 Auf der Rückseite der Karten ist das Journaling geschrieben.
Warum ich diese Fotos gemacht habe;  Was ist mir durch den Kopf gegangen beim knipsen, Stichworte und und und.....
Nun werde ich morgen noch einwenig für unseren Crop im August werkeln.
Am Dienstag fahren wir dann bis Donnerstag in den Schwarzwald. Ein Wellnesshotel ist unser Ziel. Ich freue mich schon auf das ausspannen und so.
Am Donnerstagabend fahre ich dann ab zu Bea. Wir werden noch am Cropprogramm rumfeilen. Auch möchte ich gerne Charlotte endlich einen Besuch abstatten. Hoffentlich klappt es.
Am Samstagabend treffen wir uns in Bern mit dem Forum mit Hand und Herz gemacht Frauen zum Z'nacht.
 
Mit vorfreudigen Grüessli's

1 Kommentar:

  1. Ohhh Judith, was hast du wieder für ein wunderhübsches Album geschaffen, ich bin mal wieder hin und weg davon. Deine Art, Fotos und Erinnerungen zu präsentieren, ist sowas von speziell und einzigartig, ich liebe mein Album so richtig innig, welches du für mich gemacht hast. Ich wünsche dir ganz tolle Tage, beim wellnessen, beim entspannen und in gemütlicher, geselliger Runde mit deinen Frauen. Es liebs Grüessji von Anita

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mich besucht hast. Herzlichst JU