Sonntag, 12. Januar 2014

Stempeln & Kalligraphie




Gestern konnte ich wieder einmal in Rheineck einen Kalligraphiekurs besuchen.
 Roland von Schrift-Art Atelier zeigte uns wie man selber Stempel aus ganz verschiedenen Materialien macht. Da verschnitten wir z.b. Flipflopsohlen...
Auch mit was wir Abdrücke machen können. Es war unheimlich spannend.

  
Das Schreiben kam ein wenig zu kurz. Und doch habe ich etwas hinbekommen.
Der Schmetterling ist aus einem weichen, Fensterdichtungsmaterial geschnitten.
  Für das braune Dreieck, habe ich einfach ein kleiner Rest benutzt.

 Heute habe ich zuhause einwenig gescrappt und die Tempobox nach einem Workshop im Basteloasenforum nachgearbeitet. Dazu habe ich dann das "Hatschi" und das "Gesundheit" geschrieen.
Es ist nicht einfach mit Feder und Tinte zu schreiben da es mir jedesmal wenn die Feder kratzt die Armhaare aufstellt. ABER; Ich werde!! mich daran gewöhnen.

 Nun gehe ich schlafen und wünsche euch morgen einen guten Start
Eure


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank das du mich besucht hast. Herzlichst JU