Samstag, 20. September 2014

Kugelrund

 Ich habe von der lieben Charlotte ein Fleurogami Faltanleitungsbüechli erhalten.
da sind mir schon beim durchblättern die Kuglen aufgefallen.
Da ich zur Zeit so kaputt bin von der neuen Arbeit, bin ich gestern schon um 
19.00 Uhr geduscht und im Pyama vor der Flimmerkiste gehockt. 
Damit ich nicht eingeschlafen bin habe ich mal angefangen Kreise zu schneiden. 
10 Stück für eine Kugel.
Als die erste fertig war, konnte ich nicht aufhören und habe alle Drei gemacht.
So ging die Zeit auch rum und ich konnte die Kugeln heute am Fenster befestigen.
Schau Charlotte, so sehen sie aus und ich werde bestimmt noch weitere Sachen machen.
Weihnachten kommt ja bald und Kugeln hängen so passend an den Fenstern
 um genau jene Jahreszeit.

 Ein erholsames Wochenende euch allen

1 Kommentar:

  1. Ich bin total beeindruckt, meine liebe Judith! Sind die Kugeln schön geworden, WOW ! Kompliment!

    Knuddel
    Charlotte

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mich besucht hast. Herzlichst JU