Freitag, 8. Mai 2015

Gut Ding hat Weile.

schon ein paar mal habe ich begonnen das Portemonnaie zu nähen.
Es hat aber schon beim durchlesen der Anleitung mit meiner Verständigung gehappert.
Da ich ja jetzt Zeit habe, 
bin ich heute morgen um 06.00 Uhr mit einem
Kaffee bewaffnet an den Tisch gesessen und habe mich wieder einmal der "Akte" Wildspitz angenommen.Die Anleitung ist von Farbenmix in Deutschland.


 Kartenfächer sind es 8, ein Münzfach und ein Reisverschlussfach.

 

Dank Youtube und einer super Anleitung die ich dort 
gefunden habe, 
habe ich es nun geschafft und es ist fertig.
Eigentlich wollte ich noch eins machen. 
Werde es aber lassen da mir die Seitenteile nicht gefallen. 
Sie klappen raus auch wenn das Portemonnaie geschlossen ist.


Ob da der Inhalt nicht verstreut wird bin ich mir nicht sicher.


Ach ja, die Farbe, man sieht es schlecht, ist: 
braun, orange und bunt.
Verziert mit 2 Bordüren, eine davon ist geklöppelt. 
Cool was man nicht alles im Brockenhaus findet, nicht?

So, nun gehe ich Rhabarberfladen machen. 
Endlich wieder einmal.. 

Mhhhh.... fein.....


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank das du mich besucht hast. Herzlichst JU