Montag, 18. Juli 2016

Bildchen gedoodelt

Fast ein Jahr genau nach meinem letzten zendoodle Bild, habe ich mein zweites Exemplar gemacht.
Die Idee dazu habe ich auf Pinterest gefunden. Die Kombination zwischen schwarz und rot hat mir sehr gut gefallen und hat mich nicht mehr losgelassen.


Letzte Woche hatte ich liebe Scrappbesuch bis in den morgen hinein. 
Da ich momentan nicht so motiviert bin, Motorradkarten zu machen, habe ich nur die angefangenen fertig gemacht. Danach ging es ans doodlen. Das geht ganz gut auch wenn Frau Kaffee trinkt und ein kleines Schwätzchen hält......
 Ich freue mich auf unser nächstes Treffen...

Heute geht es wieder mal in meine alte Heimat, das Rheintal.
Mittagessen mit einer lieben Freundin am Bodensee in einem Glashaus.
Dann weiter diverse Einkäufe in meinen gewohnten Geschäften machen
und zum Schluss mit Franziska noch die Kleider und Accessoires richten für das Shooting heute Abend... Ich bin ja absolut nicht nervös, kein bisschen, nein gar nicht....
Nervös?? Was ist das??





Kommentare:

  1. Hey Judith! Boah, das ist ja absolut klasse geworden. Ich durfte ja bei der Entstehung dabei sein, und es hat mir da schon gefallen. Freu mich auch auf unser nächstes Treffen :-). Dann vergess ich auch nicht die Hälfte zuhause hahahaha....

    Liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du mich besucht hast. Herzlichst JU